Montag, 19. September 2011

Nähanleitung gegen warmen Hals

Mit Verena habe ich einen schnellen Tausch gemacht.
Da mein kleines Tochterkind sich entschlossen hat
wie Unkraut zu wachsen, habe ich von ihr
einen Schnitt für Isabelle von Farbenmix (Tunika-Kombi) bekommen
und ich habe fix für ihr Tochterkind einen Halswärmer
aus Noro-Wolle genadelt. 

Sonntag, 18. September 2011

Heute hab ich.....

....Häkelbuttons gemacht!!!

Ich glaube ich gehe in Produktion,
denn Tochterkind klein und Tochterkind groß
schrien direkt "HIER"
um Taschen und Klamotten zu pimpen.



 

und ich denke ich  finde auch noch ein paar Möglichkeiten
mehr daraus zu machen ;)

Samstag, 17. September 2011

Freitag, 9. September 2011

Socke gegen Gaumenschmaus

Von Kerstin habe ich zwei mal sehr leckeren Gaumenschmaus bekommen. Einen Milchkefir-Pilz damit ich uns leckeren Kefir ansetzen kann und eine Liebstöcklwürzpaste die ich an unsere Suppen, Eintöpfe und so manch anderes Gericht geben kann um den Geschmack zu verfeinern.



Als Gegentausch haben wir für den Milchkefirpilz eine Socke vorgesehen und für die Liebstöcklpaste eine weitere...natürlich so, dass sie auch zusammenpassen *lol*

Tausch mit Steffi

Für einen Tausch mit Steffi ist diese Kindermütze entstanden.

Eine weitere in scharz für Steffi ist auf den Nadeln.

Von habe ich dafür eine Juli-Tasche bekommen!!!!

Schafe und anderes Getier...

...sind entstanden, als ich gestern für meine Mädels
eine Portion Salzteig gemacht habe.

Das Rezept für den Grundteig ist ziemlich einfach
und kinderleicht in der Herstellung.
Man nehme (wenn man hat):
1 Tasse Salz
1 Tasse Mehl
10 EL Wasser

 und verknete es zu einem Teig.
Die Wassermenge kann je nach Tassengröße natürlich schwanken,
aber wen stört das schon!?

Entstanden sind nach einigen Versuchen diese Dinge hier:



Nach dem kneten und modellieren bei 150°C für ca. 45 Minuten
in den Backofen (ich mache dann den Ofen aus und lasse sie
weiter trocknen) und fertig sind die Salzteigmodelle.

Wenn sie kalt sind, kann man sie entweder mit Klarlack lackieren
oder mit Farben verzieren und dann erst lackieren.

Fertig sind niedliche Geschenke oder Mitgebsel vom Kindergeburtstag.

Award

Von der lieben Steffi habe ich einen


bekommen.
Ich fühl mich geschmeichelt!!!
Vielen Lieben Dank.

Da man einen solchen Award weiterverleihen darf,
werde ich mich mal in die Tiefen des www stürzen und nach einem würdigen Nachfolger suchen. Falls Ihr spontan eine Idee habt, lasst es mich wissen ;)

Freitag, 2. September 2011

ich hasse Viren!!!!!!!!!!!!!

denn diese blöden Dinger können einem die freien Tage
in der Woche ganz schön vermiesen!
Warum müssen die auch immer dann auftauchen,
wenn man es garnicht gebrauchen kann???
Wie z.B. diese Woche, in der ich an meinen freien Tagen
diverse Strickaufträge beenden wollte.
Ihr Lieben, die ihr auf etwas wartet:
mir geht es wieder besser und die Nadeln klappern schon wieder ;)

Sommergrüße...

...habe ich heute von meiner Großen bekommen
als sie von der Schule heim kam.

So ne Süße Maus mit ihren 9 Jahren
hat mir einfach zwischendurch einen Blumenstrauß gekauft

Danke meine Süße.
ICH HAB DICH GANZ DOLL LIEB